#295 – Entbayert

Nein nein, die heutige Folge hat nichts mit den Bewohnern der südlichen Gefilde unserer Republik zu tun. Und wir wollen auch keine politische Diskussion lostreten. Ganz ehrlich nicht. Ihr müsst uns das glauben!

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Nächste Veranstaltungen:
Apr 2019: Villaworkshop PRODUKTFOTOGRAFIE
Mai 2019: Klostergeister
Jun 2019: Villaworkshop MENSCH
Sep 2019: Villaworkshop LICHT
» alle Veranstaltungen

6 Antworten auf „#295 – Entbayert“

  1. Das Treffen heute findet in Überlingen statt!
    Treffpunkt 17Uhr am Landungsplatz: Fotowalk. Stativ nicht vergessen!
    19 Uhr ist gemeinsamer Austausch im Restaurant Weinstein in Übi.
    10-12 Teilnehmer.
    Mehr Infos gibt es von Jens!
    Grüße Florian

  2. Hallo und vielen Dank für dir Blumen (Lichtschaden), die ich natürlich sehr gerne mit derpoly (www.flickr.com/derpoly) teile!
    Wir haben die Glühbirnen tatsächlich angebohrt (http://flic.kr/p/dCrFZD) und danach etwas hineingeblasen um das Schutzgas zu entfernen. Dann die Kamera auf dauerfeuer und den Stecker gesteckt. Wichtig ist, dass der Glühfaden beim verbrennen wesentlich heller wird als im Normalen Glühbetrieb. Die Belichtung ist da gar nicht so einfach, da man ja auch vom Rauch noch was sehen will.
    Es gibt bei derpoly und mir auch noch ein paar andere Bilder zu sehen, bei dem auch der Rauch aus den Glühbirnen strömt.
    Alles in allem war das schon ein cooler Fototag an dem wir wieder viel gelernt haben. Vielen Dank für eure Aufgaben, die uns immer wieder grübeln lassen!

    Grüße,
    Chris

  3. Hey,
    Super folge! Hat echt wie immer Spaß gemacht zuzuhören. Noch ne frage zur flickr-App: Die fürs iPhone finde ich sehr, sehr gelungen! Hattet ihr nicht auch von einer App fürs iPad gesprochen? Dafür finde ich nämlich keine. Kann auch nur sein ich hab’s falsch verstanden oder bin bissel blind. Wenn also jemand Bescheid weiß, klärt mich auf 😉
    Vielen Dank und 3, 2, 1, Happy Shooting…

  4. Schade, die 5D Mk II ist sowohl als preislich sehr gut gelegener Einstieg in das Vollformat als auch als Arbeitspferd richtig gut zu gebrauchen. Der Mehrpreis zur 5d Mk III hat sich für mich nicht wirklich gelohnt.

    Scheint so als wäre Canon dabei, diese Rechnung unmöglich zu machen. Schade aber irgendwie nachvollziehbar.

  5. Hallo zusammen, da es in der Schweiz verschiedenste Dialekte gibt, wäre es toll, wenn Ihr dazu noch sagen könntet woher dieser Gruss kommt. Selbst ich als Schweizer (aus Zürich) bin am Rätseln woher dieser Gruss genau kommt. 🙂
    Cheerio

  6. @PhotoCrusher ging mir als Ostschweizer ähnlich … hat für mich nach Baselland, oder eher Elsässisch geklungen … kann mich aber auch irren 😉

    Gruss aus dem Toggenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.