#426 – Die Last ist am Arsch

Shownotes wurden mit dem Showmator erstellt

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Nächste Veranstaltungen:
Apr 2019: Villaworkshop PRODUKTFOTOGRAFIE
Mai 2019: Klostergeister
Jun 2019: Villaworkshop MENSCH
Sep 2019: Villaworkshop LICHT
» alle Veranstaltungen

5 Antworten auf „#426 – Die Last ist am Arsch“

  1. Moin,

    ich habe den Yongnuo YN 560 TX in der Nikon-Variante und dieser löst die YN 560 MKIII mit der OM-D 5MKII und der Ricoh GR aus.

    Liebe Grüße Mark

  2. Zum Thema Presets:
    von On One gibt es gegen Emailadresse einige kostenlose Pakete. Die, die ich gesehen habe sind eher einfach im Vergleich zu anderen Anbietern, aber für einen Einstieg und um sich Ideen zu holen durchaus gut zu brauchen.
    http://www.ononesoftware.de/

  3. Also ich kann mit meinen Yongnuo 602er (CANON) von der E-M1 aus auslösen.
    Was auch geht ist ein 580er CANON auf der E-M1… natürlich manuell.
    Gruß Flo

  4. Yongnuo 603 in der Canon-Version funktionieren auf meiner Lumix ohne Probleme (manuell natürlich). Das Blitzsystem ist meines Wissens bei MicroFourThirds, also auch bei der OMD, überall dasselbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.