#619 – Habt ihr denn überhaupt einen Meister?



» Neue Folgen per E-Mail erhalten
» Diese Folge als MP3 herunterladen


[sc:workshops]

8 Antworten auf „#619 – Habt ihr denn überhaupt einen Meister?“

  1. Zum Thema Farbsehschwäche und Nach(?)teil:
    Es gab da mal in der Bühnenbrache einen Lichttechniker der hatte einen ganz eigenen, frechen Farbstil – keiner wußte warum, aber als in der Branche tätiger, sah man das sofort anhand der „mutigen“ Farbkombinationen.
    Als dieser besagte Techniker dann mal nach einem Gig meinte „schieb mir mal das pinke Case rüber“ aber kein pinkes, sondern nur ein rötliches da war, war alles klar. Somit kein Nachteil, sondern ein ganz eigener Stil – weg vom Mainstream.

  2. Zum Thema farbfehlsichtig:
    Der sicherlich bekannte Naturfotograf/ Landschaftsfotograf Kilian Schönberger ist farbfehlsichtig. – er hatte unter anderem dazu mal ein Interview bei DLF Nova gegeben.
    Schönberger ist ja vor allem für seine Wald und „märchenhaften/ düsteren“ Bilder bekannt. Soweit ich mich erinnern kann, meinte er, dass er durch die Fehlsichtigkeit evtl. stärkere Kontraste wahrnehmen kann.

    https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/fotograf-kilian-schoenberger-die-wichtigste-farbe-ist-weiss

  3. Diese Apple-Blick-Korrektur ist reiner männlicher Chauvinusmus! Wir Frauen müssen seit jeher erdulden, dass der Blick nicht in unsere Augen fällt, sondern weiter nach unten! Männer, kommt einfach damit klar!

  4. Im Kommentar vorhin wurde alles samt den spitzen Klammern entfernt….
    Dann schreib ichs halt so:
    Mein Ex-„Chef“ hatte zur „Strg“-Taste immer „Strangulieren“ gesagt. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.