#654 – Nasenhaarfotografie



» Neue Folgen per E-Mail erhalten
» Diese Folge als MP3 herunterladen


[sc:workshops]

4 Antworten auf „#654 – Nasenhaarfotografie“

  1. Bin gerade auf der Raststätte und hörte die Frage nach dem Umrechnen eines Panos in ein virtuelles Objektiv. Ich kann es gerade nicht recherchieren, aber man müsste bei Brenizer fündig werden. Bei seinen Bildern gibt er immer die fiktive Brennweite und Blende an, daher müsste er einen solchen Umrechnugsrechner verwenden.

  2. Moin,
    meine 2 Cents zur fiktiven Brennweite.
    Ich gehe davon aus, dass die Brennweite sich nicht ändert. Die Sensorgröße wird vergrößert, ok.
    Warum sollte das, was Boris&Chris seit Jahren predigen (24mm bleibt 24mm, egal bei welchem Sensor) sich. ändern?
    Bleibt gesund,
    Markus

  3. Hab den Podcast am Fahrrad gehört und konnte da nicht runter springen und stoppen und in den Shownotes find ich leider nichts. Wie hießen die zwei Denoise-Programme, die Boris erwähnt hat. Ich habe ein paar extrem verrauschte Fotos und bin mit Lightroom und bin mit dem Ergebnis in Lightroom überhaupt nicht zufrieden. Würde das gerne noch mal durch Alternativprogramme jagen. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.