#693 – Meerjungmann mit Schwanzflosse



» Neue Folgen per E-Mail erhalten
» Diese Folge als MP3 herunterladen


4 Antworten auf „#693 – Meerjungmann mit Schwanzflosse“

  1. Noch der Nachtrag zum Nachtrag/ Audiokommentar Capture One von Mark aus Berlin:

    1) Das Upgrade lief bei mir bei C1 bisher auch problemlos… auch die Aktivierten Lizenzen lassen sich gut auf der Webseite verwalten, online deaktivieren (wenn man das alte System z.B. nicht mehr im Zugriff hat) und dann auf einem neuen System wieder installieren (das war bei Adobe komplizierter).

    2) Den Punkt, dass Nutzer mit Upgrades nicht in ihrem Aktivierungs-Count reduziert werden hat mir der C1-Support (die sind sogar über die Feiertage flott) auch schon im Forum bestätigt… es scheint trotzdem irgendwie viel Irritationen und natürlich enttäuschte Neukunden zu geben.
    Da bin ich bei Mark – Marketing liegt den Dänen da nicht so… allein schon so eine Idee mit der Aktivierungsreduzierung durchzuwinken, wo die Konkurrenz das geschlossen komfortabler anbietet erzeugt bei mir nur Kopfschütteln (arbeite selbst bei einem Softwareunternehmen). Dadurch verkauft man doch höchstens marginal zusätzliche Lizenzen.. macht seinem Support das Leben schwer und seine Kunden unzufrieden. Das kann sich unterm Strich doch nicht rechnen?

    3) Was mir jetzt auch noch unangenehm/unsinnig aufgefallen ist – Besitzer einer älteren Version (bei mir z.B. die 12) können das Installationsfile nicht mehr über die Webseite runter laden (da gibt es nur die Aktuelle und die Vorversion).
    Hab lange gesucht, aber bis auf ein paar zwielichte Quellen gab es nur den Hinweis, den Support zu kontaktieren – die haben mir dann einen personalisierten Direktlink auf ein Installationsfile geschickt. Ok wieder schnell, gleich am nächsten Tag… aber wtf… meine Support-Mitarbeiter würden mir den Vogel zeigen, wenn ich ihnen so eine Beschäftigungsmaßnahme aufbürde.
    Also genau euer Punkt – C1 schafft es legitimen Kunden die Installation/Registrierung so schwer zu machen, dass es eigentlich komfortabler wäre die Software via Torrent + Crack zu installieren 🙁

    Ich hab ein paar Minuten ernsthaft überlegt doch ein Adobe-Abo abzuschließen… aber mittlerweile gefällt mir C1+Affinity Photo eigentlich besser.

  2. Hallo Boris,
    zum Thema: Steuerkreuz und Belegung: ich habe zwar „nur“ eine Z6, da kann man im Menü „Individualfunktionen/f Bedienelemente/f2 benutzerdef. Funktionszuweisung“ die Tastenbelegungen ändern. u.a. auch fürs Steuerkreuz. Da gibt es dann „wie Multifunktionswähler“.

    Soweit ich das im Manual der Z7II (siehe Link) sehe ist das dort genau so (das schöne an Nikon, das die Menüs auch über Kameragenerationen ähnlich sind 😉 ). Vielleicht hilft dir das ja.

    https://onlinemanual.nikonimglib.com/z7II_z6II/en/09_menu_guide_05_f02.html#f_custom_controls

    Was allerdings bleibt: die Mitteltaste verhält sich nicht wie ok, sondern so, wie diese Taste (auch in diesem Menü) eingestellt ist – bei mir zB. AE ein/aus. Zur Not kann man die Mitteltaste auch auf „ohne Funktion“ stellen, wenn sonst gar nichts passt ;-).

    Was mir da allerdings auffällt: das eigentliche PDF-Manual der Z7II ist massiv abgespeckt, die ausführliche Anleitung gibt es nur online. Das war bei der Z6 noch anders. Andererseits: dadurch kann die Anleitung auch nach FW-Updates aktuell sein.

    Schönen Gruß
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.