#712 – Die ersten 1000 Stunden sind die schwierigsten

  • Diese Folge als Video schauen
  • Aus der Preshow: Pünklichkeit, Zeiterfassung, Durchschnittshörer:innen, Schuhkauf
  • Heute mit: Klostergeister, Audionachtrag, Pixel, Darkroom, Gerüche und dies und das
  • Fast immer dienstags, gerne mal um 18:00 Uhr: Happy Shooting Live. Täglich im Slack mitmachen – auch Audio-/Videokommentare werden gern angenommen.
  • Danke an Peter, Benjamin und alle Spender des freiwilligen Solidaritätsabos.
  • BUNQ-Link für direkte Spenden per Überweisung oder Kreditkarte.
  • Happyshooting Podcast auf Youtube
  • Klostergeister-Workshop heißt dieses Jahr “Impfgeisterchen” – sofern er stattfindet
  • #Nachtrag zu #711 von Mark: Filmfischer sind auch bei Filmwechsel bei noch nicht abfotografierten Filmen eingesetzt worden
  • Aus der Community: Jürgen hat ein Holzgehäuse für den Schwurbler bauen lassen
  • #Nachtrag von Markus: Pentax K1 RAW lassen sich die Pixel nicht nachträglich in Lightroom ändern.
  • Darkroom hat einen Klarheit-Regler bekommen
  • WERBUNG: Bilder digitalisieren mit MEDIAFIX – 11% auf jede Bestellung mit dem Gutscheincode BELICHTIGUNG5621
  • DXO Pure Raw als Vorstufe für deinen RAW-Entwickler zur Entrauschung und anderes.
  • Audiogruß/Animation von Rolf: 1000 Stunden Happyshooting erreicht
  • Alexander testet Pure RAW
  • Fujifilm kommt besser durch die Krise
  • WERBUNG: Jimdo, bau’ Dir Deine Website – 20% auf alle kostenpflichtigen Pakete mit dem Code BELICHTIGUNG
  • virtuelle Filmproduktionen mit Rückprojektion auf LED Panels in Mannheims “LED Cave”
  • automatisches Relighting von Porträtfotos bei Google
  • Eurovisions-Logo von RTF
  • WERBUNG: Aputure Videoleuchte jetzt bei ENJOYYOURCAMERA.COM – 5% auf jede Bestellung mit Gutscheincode happyshooting2021
  • #hsfrage von Heiko: Einzel- oder Serienbild?
  • #hsfrage von Jürgen: Die Exif-Dateien von digitalisierten Dias passen nicht zu den analogen Aufnahmedaten der Dias. Wie die Exif-Daten ändern?
  • #hsfrage von Michael: Alternative zum Lightroom-Abo? Boris sein Kommentar
  • Der #hsterminkalender im Netz
  • Der Happy Shooting Terminkalender – Einreichungen im Google Doc
  • Alle Happy Shooting Foto-Aufgaben
  • Neue Aufgabe “Pixel” vom 20.05.2021 bis 03.06.2021 mit dem Tag “hspixel”
  • #onemorething: Astrofotografie als Comic
  • Shownoter:innen: Sonja, Christian, Dietmar, Sebastian, Devid, Kai und Dieter


» Neue Folgen per E-Mail erhalten
» Diese Folge als MP3 herunterladen


3 Antworten auf „#712 – Die ersten 1000 Stunden sind die schwierigsten“

  1. Danke euch, wie immer, für eine tolle Folge.
    Zum Thema des Filmdrehs, der LED Cave und der Rückprojektionen, sowie dem Effekt, wenn man dem Ganzen von „der Seite“ zuschaut: Boris sein Kommentar hat mich da an ein altes Video zu VR mit WiiRemote von 2007 erinnert, die das sehr eindrücklich demonstriert: https://www.youtube.com/watch?v=Jd3-eiid-Uw&t=46s
    3-2-1-Happy-Shooting! LG, Joachim.

  2. Zur Impformation:

    Ich bin genesen und habe eine Impfung bekommen – das gilt als voller Impfschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.