#269 – G wie Gedöns

Wechstabenverbuchselungen, ägyptische Grüße, Ärger mit Adobe, Kameras aus Pappe, mechanische Türken. Und Chris sagt: „Tilt-shift-Hipstamatic-f/0.9-HDR-Panning-Sliding-Night-Sky-Timelapse ist das neue HDR“.

Nächste Veranstaltungen:
Feb 2018: Spielzeugladen LICHT
Apr 2018: Film EXTREM, Berlin
Mai 2018: New York Tilt Shift
Jun 2018: Villaworkshop GESTALTUNG
Jun 2018: Großformat in der Villa
Jul 2018: Spielzeugladen MENSCH
Jul 2018: Villaworkshop LICHT
Aug 2018: Ireland's Northwest
Sep 2018: Lofoten, Norwegen
Sep 2018: Villaworkshop MENSCH
Okt 2018: Marokko
Nov 2018: Großformat in der Villa
» zum Veranstaltungskalender

7 Antworten auf „#269 – G wie Gedöns“

  1. @All – Da ist mal wieder WordPress durchgedreht. Das nervt tierisch 🙁 Ich habe den Link zu unserer Folge jetzt hier entfernt und einen neuen Beitrag dafür eröffnet. Anders ist es nicht möglich damit umzugehen. Zum heulen.

  2. Oh man das hat mich jetzt aber verwirrt… die ganze Zeit überlegt, was soll das, was geht an, gut es geht ja sogar um Foddos aber… ist das Moni? Ist das rechtlich OK?

    Werde Boris und Chris jetzt verknackt?

    … doch mal auf der Website nachgucken 😉

    Ist ja echt heftig, und den Eintrag im Feed be iTunes löscht Apple nie wieder?!?

  3. Mit Piezo-Feuerzeugen konnte man auch den Zähler in bestimmten Telefonzellen nach oben schrauben.

    („getestet“ in den 80ern in Wien)

    🙂

  4. @Chris

    ggf. ist das der Hintergrund für die Verzögerung bei LR 4.1:
    Leika Monochrom:
    – DNG raw files compatible with Lightroom 4.1

    somit durfte Adobe die Version 4.1 ggf. erst nach der Vorstellung dieser SW Kamera herausbringen (warten wir mal ab wie schnell nun die finale version von 4.1 kommt)

    btw. wolltest Du nicht einen rein SW Kamera haben hier ist sie nun. hier noch ein Review:
    http://www.luminous-landscape.com/reviews/cameras/leica_m9_monochrom.shtml

    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.