#432 – Es pfneit!

Shownotes wurden mit dem Showmator erstellt

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Nächste Veranstaltungen:
Feb 2018: Spielzeugladen LICHT
Apr 2018: Film EXTREM, Berlin
Mai 2018: New York Tilt Shift
Jun 2018: Villaworkshop GESTALTUNG
Jun 2018: Großformat in der Villa
Jul 2018: Spielzeugladen MENSCH
Jul 2018: Villaworkshop LICHT
Aug 2018: Ireland's Northwest
Sep 2018: Lofoten, Norwegen
Sep 2018: Villaworkshop MENSCH
Okt 2018: Marokko
Nov 2018: Großformat in der Villa
» zum Veranstaltungskalender

3 Antworten auf „#432 – Es pfneit!“

  1. Das mit Samsung ist sehr schade. Die NX1 war eigentlich eine eierlegende Wollmilchsau… hohe Auflösung, extrem schnell, sehr gut für Videos. Aber mindestens ein Jahr zu früh auf den Markt gekommen, jetzt, 1 Jahr nach Launch, tauchen endlich Geräte auf dem Markt auf die auch in der Lage sind die NX1 Videos abzuspielen. Muss man sich mal reinziehen, da bauen die eine Kamera die Videos encodet (was ja viel schwerer als abspielen ist), für die so ziemlich jeder Computer und Player nicht genug Leistung hat. Auf meinem i5 mit 4.5 GHz sind die NX1 Videos nur eine Slideshow. Und wenn der i5 nicht genug Leistung hat…

    Problem ist auch gewesen, finde ich, der völlige Verzicht auf Marketing. Samsung hat bestimmt große Summen in die Entwicklung der Kamera investiert. Da ist ein Prozessor drin, der Jahre vor allem was Canon, Nikon, Pentax, Panasonic, Sony verwenden. Sowas baut man nicht mal eben so. Und wo ist die Werbung? Wo hat Samsung versucht sich zu etablieren? Ich habe ein einziges Mal eine NX1 in einem Laden gesehen. Hinter Glas. Ja warum denn? Fuji sehe ich überall. Sogar Pentax ist weiter verbreitet. Ist ja nicht so als ob Samsung da keine Kontakte hat.

    Ein weiteres Problem war Glas, denke ich. Die Objektive sollen gut sein, aber sie sind auch entsprechend teuer. Nix für Einsteiger. Und die Auswahl ist eben ein wenig eingeschränkt.

    Ich dachte eigentlich Samsung baut die NX1 als ein Halogerät, so wie VW den Veyron gebaut hat. Schön wenns jemand kauft, so wichtig ist es nicht. Aber richtig beworben kann Samsung sagen… schaut mal, wir bauen Profikameras (und das ist die NX1 meiner Meinung nach). Das Know-How das in unsere Profikameras einfließt, geht auch in unsere Smartphones und andere Kameras.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.