#531 – Lichtstab-Origami

Shownotes wurden mit dem Showmator erstellt



» Neue Folgen per E-Mail erhalten
» Diese Folge als MP3 herunterladen


Nächste Veranstaltungen:
Feb 2018: Spielzeugladen LICHT
Apr 2018: Film EXTREM, Berlin
Mai 2018: New York Tilt Shift
Jun 2018: Villaworkshop GESTALTUNG
Jun 2018: Großformat in der Villa
Jul 2018: Spielzeugladen MENSCH
Jul 2018: Villaworkshop LICHT
Aug 2018: Ireland's Northwest
Sep 2018: Lofoten, Norwegen
Sep 2018: Villaworkshop MENSCH
Okt 2018: Marokko
Nov 2018: Großformat in der Villa
» zum Veranstaltungskalender

7 Antworten auf „#531 – Lichtstab-Origami“

  1. Mit der Zahnbürste im und Schaum vor dem Mund hörte ich mich „Oh, Boris!“ brabbeln, als er einen fehlenden Genitiv in einer Hörerfrage korrigierte. Boris, wann legst Du endlich Dein „drinne“ ab?

  2. Das mit dem Auto ISO auf 400 wenn was Blitzgleiches auf dem Blitzschuh steckt, kann ich bestätigen. Das ist übrigens nicht nur bei Av sondern auch bei Tv und M der Fall, und bei allen Canon Bodys.

    Meine Vermutung ist folgende:
    In den genannten Programmen in Verbindung mit ETTL, wir der Blitz nur zum aufhellen genutzt z.b. ändert sich die Belichtungszeit nicht im Av wenn man den Blitz drauf steckt.
    Wenn man jetzt die ISO hoch dreht z.B. auf 1600 oder noch höher, kann der Blitz evtl. nicht mehr so weit runter geregelt werden das er nur noch die Schatten aufhellt, sondern zum Hauptlicht wird oder sogar Überbelichtet.
    Ich nehme an, das ein schlauer Mensch bei Canon, sehr lange gerechnet hat um auf die ISO 400 zu kommen, die in den meisten Situationen für den Blitz noch regelbar sind.

    Sonnige Grüße aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.