Happy Shooting im Hangout

Diese Woche gibt es mal etwas ganz besonders:

Am Mittwoch, 20. Februar 2013, ist Happy Shooting zu Gast bei Olaf Bathke in einem Google-Hangout.
Damit auch möglichst viele von Euch live dabei sein können, starten wir erst um 20h – und, eine Herausforderung für Boris’ Internetleitung, alle mit Video 🙂

Damit Boris nicht aussieht wie ein Schlumpf, wird er extra ein paar LED-Dauerlichter von enjoyyourcamera.com aufbauen. Wie das auf dem sehr begrenzten Platz in seinem Büro funktionieren wird und ob der Hangout länger wird als die Akkus halten? Wir werden sehen.

Ihr könnt natürlich während des Hangouts nicht nur zu zuschauen sondern Eure Kommentare und Fragen im entsprechenden Beitrag des Live-Streams hinterlassen. Links dorthin geben wir auch noch mal bekannt, wenn es los geht. behaltet uns einfach bei twitter (Chris / Boris) oder bei Google+ im Auge.

Nachtrag:
Die Aufzeichnung ist jetzt bei Youtube zu finden.

5 Antworten auf „Happy Shooting im Hangout“

  1. “Damit auch möglichst viele von Euch live dabei sein können, starten wir erst um 20h …” Der war gut ! Bei der Aktuellen Zeitverschiebung von 7h zu mir, ist es dann exakt 27h … oder so. Ok zugegeben, ich bin nicht Viele, aber gibt es fuer die uebrigen Wenigen eine Moeglichkeit, das irgendwo spaeter anzuschauen ?

    Max

  2. Haha 🙂 wir können natürlich nicht auf alle Zeitzonen Rücksicht nehmen :)))

    Soweit ich das mit den Hangouts und Olafs Vorgehen verstehe, wird alles aufgezeichnet. Also kein Problem. Wir werden den Link sicher auch hier veröffentlichen.

  3. Ihr könnt natürlich während des Hangouts nicht zu zuschauen sondern Eure…

    Mich dünkt, da hat der Fehlerteufel zugeschlagen… Aber schön, dass ihr uns darauf hinweist, das wir nicht zuschauen können 😉

  4. Hallo ich sehe grade die Aufzeichnung. Ihr hattet die Frage wie es zu dem “3 2 1 Happy Shooting” gekommen seit. ihr habt am anfang euch abgewechselt mit Boris und Chris Rausschmeisern und weil Ihr Probleme hatte das synkoron zu machen hab ihr angefangen, das einzuzahlen, also 3 2 1!!

  5. @TiEx_Bilder haha – stimmt. 🙂 Mir war allerdings nicht mehr bewusst, dass wir den Countdown erst deswegen “entwickelt” hatten. Hach – Nostalgie 🙂
    Danke für die Gedächtnisauffrischung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.